Schulöffnung in Sicht

Seit vier Wochen findet kein Präsenzunterricht mehr statt. Nach drei Wochen Lernen@Home, wird seit einer Woche gemäss der Weisung des Amtes für Volksschule der Fernunterricht umgesetzt. Der Start ist dank dem grossen Einsatz aller erfolgreich verlaufen.

Das Fazit bis jetzt lautet: Der Fernunterricht, samt Kontaktaufnahme der Lehrpersonen, beinhaltet Chancen. Gleichzeitig stellt er uns auch vor grosse Herausforderungen. Es gilt, ein gutes Mass für alle zu finden.

Voraussichtlich am 11.Mai 2020 dürfen die obligatorischen Schulen wieder öffnen. Die Weisungen diesbezüglich sind auf den 30. April angekündigt. Es ist vorgesehen, dass die Schulen den Betrieb wieder uneingeschränkt aufnehmen dürfen. Die vorgegebenen Empfehlungen des BAG werden eingehalten.

Es gilt nun, den Einstieg in den Präsenzunterricht gut und weiter sorgfältig zu planen. So, dass wir bestmöglich in unsere neue Normalität starten können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.